Egg Donor

DIE SPENDERINNEN

Es ist natürlich, dass Sie alles über Ihre Eizellspenderin erfahren wollen. Schließlich ist es nicht nur die Eizelle, die Sie erhalten, sondern auch eine genetische Perspektive, die erhebliche Auswirkungen auf die Veranlagungen Ihres Kindes hat.

Das tschechische Recht schützt die Anonymität der Spenderinnen und verbietet daher, dass wir alle Informationen preisgeben. Dennoch können wir Ihnen viel über Ihre Spenderin erzählen und darüber, wie sie in unsere Datenbank aufgenommen wurde. 

Das Auswahlverfahren zur Gynem-Spenderin ist nicht einfach. Wir nehmen nicht jede Spenderin an. Erst nach einer gründlichen und umfassenden Prüfung, bei der wir so viele relevante Informationen wie nur möglich sammeln, kann eine Kandidatin in unser System aufgenommen werden.

WHAT MAKES A GYNEM EGG DONOR?

Wie wird eine Gynem-Eizellspenderin ausgewählt?

 

Durch einen umfassenden Überprüfungsprozess:

● Vollständiger Gesundheitscheck

● Beurteilung der psychischen Gesundheit

● Gynäkologische Untersuchung

● Gentests

● Tests auf Infektionskrankheiten

● Familienanamnese

 

Alle Spenderinnen sind zwischen 18 und 33 Jahre alt.

THE INITIAL ASSESSMENT

Die erste Einschätzung

Der Überprüfungsprozess beginnt mit einem ersten Interview, in dem grundlegende Details über eine potenzielle Spenderin wie Alter, Bildung, Hintergrund, Arbeitsbereich, persönliche Interessen und körperliche Merkmale aufgezeichnet werden. Wir messen auch die Eierstockreserve mit einem Anti-Müller-Hormon-Test (AMH) und führen eine allgemeine Gesundheitsbewertung durch, einschließlich einer vollständigen gynäkologischen Untersuchung und einer Überprüfung der Familienanamnese. Ein Experte vergewissert sich ebenfalls, dass die Spenderin geistig gesund und ausgeglichen ist und keinerlei körperliche oder emotionale Misshandlungen aufweist. Sie muss außerdem ein gutes Verständnis davon haben, was es heißt, eine Eizellenspenderin zu sein.

BLOOD AND GENETIC TESTING

Blut- und Gentests

Danach testen wir die Antragstellerin auf durch Blut übertragene Viren, sexuell übertragbare Krankheiten und zeichnen ihre Blutgruppe und ihr Blutbild auf. Es folgt ein Besuch in einer Fachklinik für Genetik, wo ein zweites Interview durchgeführt wird, um genetische Anomalien oder Krankheiten zu erfassen, die in der Familie der potenziellen Spenderin anwesend sein könnten.

Ebenso werden Tests durchgeführt, um den Karyotyp zu bestimmen und Connexin-26-Genmutationen. Darüber hinaus untersuchen wir eine Veranlagung für Mukoviszidose (zystischer Fibrose), Phenylketonurie (PKU) und spinale Muskelatrophie (SMA). Wenn es die persönliche und familiäre medizinische Vorgeschichte erfordern, werden zusätzliche genetische Tests durchgeführt.

Erst wenn eine Kandidatin alle oben genannten Schritte durchlaufen hat und die Krankheiten, auf die sie getestet wurde, ausgeschlossen sind, kann sie als Gynem-Spenderin akzeptiert werden.

DONOR CARE

Behandlung der Spenderin

Während des Prozesses der Eizellspende werden Spenderin und Eizellen mit größter Sorgfalt behandelt. Durch regelmäßige Ultraschalluntersuchungen und Kontrollen durch unsere Ärzte wird die Follikelentwicklung genau überwacht, um ein Überstimulationssyndrom zu vermeiden. Am Tag der Eizellentnahme erhält Ihre Spenderin eine Kurzzeit-Vollnarkose, um möglichen Beschwerden während des Eingriffs vorzubeugen. Erst nach einer Erholungsphase von ein bis zwei Stunden entlassen wir sie in Begleitung nach Hause.

YOUR DONOR

Ihre Spenderin

Die meisten unserer Spenderinnen sind weiße Europäerinnen und alle sind zwischen 18 und 33 Jahre alt. Obwohl wir Ihnen aus rechtlichen Gründen kein Foto von Ihrer Spenderin zeigen können, können Sie von uns Augen- und Haarfarbe, Körpergewicht, Körpergröße und Blutgruppe  erfahren, bevor Sie sich für die Spenderin entscheiden. Wir können Ihnen auch den Bildungsstand Ihrer Spenderin, ihren Beruf, sowie ihre persönlichen Hobbys und Interessen mitteilen.

Kontaktaufnahme

Ob Sie bereit sind, Ihren ersten Besuch in unserer Klinik zu planen oder nur Fragen haben -
füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
randomness
warning