Was können Sie für mich tun, wenn ich jetzt in die Tschechische Republik reisen kann?

Unsere Koordinatorinnen verfügen über aktuelle Informationen zu den Anforderungen für Medizintouristen, die nach Prag reisen. Wir empfehlen dringend, dass Sie sich zu Hause mit einem PCR-Test auf COVID-19  testen lassen und Ihre aktuellen Testergebnisse an der Grenze vorlegen. Wenn Sie zu Hause nicht getestet werden können, helfen wir Ihnen gerne bei der Durchführung eines Tests hier in Prag.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Ihnen Online-Konsultationen oder Skype-Gespräche mit unseren Ärzten anbieten und jedes gewünschte Verfahren planen und buchen können. So können Sie direkt in die Klinik kommen und sich darauf verlassen, dass der Eingriff durchgeführt werden kann.

Wir freuen uns alle sehr darauf, Sie hier in Prag begrüßen zu können.

 

Ist die GYNEM - IVF - Klinik auch während in der Quarantäne in Betrieb?

Natürlich! Wir sind trotz der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus für Sie da.
Wir bieten Ihnen die Beurteilung Ihres medizinischen Fragebogens an, empfehlen konkrete Voruntersuchungen, organisieren Skype-Besprechungen mit unseren Fachärzten und können sogar Ihre Spenderin aus unserer Datenbank auswählen und Ihre Behandlung detailliert planen.  

Sie können auch für eine persönliche Beratung nach Prag kommen und die Voruntersuchungen in unserer Klinik durchführen lassen. Sie können Ihren Stimulationsprozess beginnen und zu Ihrem Eingriff nach Prag kommen.

Die aktuelle Krise mag schlimm sein, aber sie gibt uns genug Zeit, um zu planen und uns umfassend vorzubereiten.

 

Welche Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus werden in der Tschechischen Republik unternommen?

Im Moment müssen in der Öffentlichkeit Nase und Mund mit einer Maske oder einer anderen Gesichtsbedeckung bedeckt sein, insbesondere in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Außerdem wird empfohlen, einen Abstand von zwei Metern zwischen Personen auf der Straße und anderen öffentlichen Orten einzuhalten.

 

Wie sehen die Statistiken zum Coronavirus in der Tschechischen Republik aus?

Die Tschechische Republik weist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern immer noch eine der niedrigsten Krankheitsraten auf. Dies ist der schnellen Reaktion der tschechischen Regierung auf die Krise mit strengen Einschränkungen und dem sozial verantwortlichen Verhalten der Menschen zu verdanken. Die staatlichen Maßnahmen werden jetzt schrittweise und sehr sorgfältig aufgehoben, und das Leben normalisiert sich wieder.

Wir gehen davon aus, dass Sie im Moment ein wenig mehr Zeit haben, und wir haben eine Idee - kochen Sie sich eine Tasse Tee und dazu Ihr Lieblingsessen  und lesen Sie in Ruhe den Blog auf unserer Webseite. Dort finden Sie sehr interessante Beiträge. 

Das Team von Medical Travel und der Gynem-Klinik wünscht Ihnen: Ruhe, Sicherheit und Gesundheit. Bleiben Sie ONLINE mit uns in Kontakt Folgen Sie uns auf  Facebook und Instagram, um auf dem Laufendem zu bleiben.  Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

 

 

Kontaktaufnahme

Ob Sie bereit sind, Ihren ersten Besuch in unserer Klinik zu planen oder nur Fragen haben -
füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.